Pensi Rescue
Pensi-Produkte für Krankentransporte


Pensi Rescue Oy bietet sowohl für den Krankentransport als auch für
Krankenfahrten in Liegemietwagen/Liegendtaxis passende Lösungen an.

Die Produkte sind sowohl für den ständigen als auch für den temporären Transport geeignet. Der Transport sowie das Beund Ausladen kann auch durch nur eine Person leicht und sicher erfolgen.

Alle unsere Produkte werden in Finnland entwickelt und hergestellt. Für die Herstellung von Fahrtragen und Stühlen benutzen wir Kompositprofile, die sehr haltbar und leicht zu pflegen sind. Die Produkte und deren Fahrzeughalterungen entsprechen dem EN-Standard.

In einem Fahrzeug können - je nach Bedarf - verschiedene Tragen/Stühle befestigt werden, sodass zwei oder sogar mehrere Patienten gleichzeitig transportiert werden können.





2000MA-Fahrtrage
Mit der 2000MA-Fahrtrage lässt sich die Belastungsaufwand für das Heben und Umlagern verringern. Die Fahrtrage passt in gewöhnliche Aufzüge in Treppenhäusern. Mit Hilfe des Treppenzylinders kann der Patient ohne Mühe nach unten gebracht werden. Die kleinen Räder erleichtern den Transport auch in Sitzposition.



Pensi Tragehalterungen
Die 2000MA-Fahrtrage kann im Fahrzeug auf Schienen, einem Tragetisch oder auf einem Ergomy-Ladesystem befestigt werden. Die Einstellfunktionen der Trage können im Fahrzeug bedient werden.

  • Die Schienen sind leicht zu montieren und können schnell entfernt werden.
  • Der Tragetisch kann aus dem Fahrzeug herausgeschoben und in den richtigen Ladewinkel gebracht werden, um das Be- und Entladen zu erleichtern.
  • Mit Hilfe des Ergomy-Ladesystems kann auch ein schwerer Patient ohne Heben und ohne physische Kraft einund ausgeladen werden.



Parensi-Fahrtrage

Die Parensi-Fahrtrage eignet sich zur Anwendung in Fahrzeugen, die mit einem Rollstuhlheber oder einer Rampe
ausgerüstet sind.

Die Parensi-Fahrtrage kann zum Beispiel bei Transporten
zwischen Krankenhäusern oder Pflegeanstalten eingesetzt
werden. Die Fahrtrage ist leicht und sicher zu bewegen und
kann manuell auf die Höhe des Krankenhausbettes angehoben werden, damit der Transfer des Patienten vom Bett auf die Trage ohne Mühe gelingt. Im Fahrzeug wird die Fahrtrage mit ihrer eigenen Bodenhalterung befestigt.




© Pensi Rescue Oy 2014 | Pensi Rescue Oy | Ahertajankatu 5 | 38250 Sastamala | FINLAND Tel. +358 3 512 5610 | Fax +358 3 512 5644 | E-mail: email


-